Solides Fundament

Unsere Firmengeschichte:1919
Gründung durch Herrn Bernhard  Kruse und Herrn Wilhelm Klapdor. Schon 1919 hat man sich der  Herstellung von Betonrohren, Betonpfählen, Betonplatten und weiteren Betonartikeln verschrieben. Damit war der Grundstein für die Entwicklung zum umfangreichen Baustoffhandel gelegt, der in den folgenden Jahren immer weiter ausgebaut wurde.

1986
Angliederung des ersten, 300 qm großen „bau spezi“ Baumarktes an den Baustoffhandel. Damit konnte ein weiterer wichtiger Leistungsfaktor für unsere Kunden geschaffen werden.

1991
Baubeginn an der Konrad-Adenauer-Straße, es entsteht ein 1.500 qm großes Gebäude für den neuen Baufuchs Baumarkt.

1992
Unter dem Namen „Baufuchs Drensteinfurt“ wird der neue Baumarkt eröffnet. Bereits ein Jahr später erfolgt die Umfirmierung des Baumarktes in „Elkendorf GmbH“ – doch der „Baufuchs“ bleibt weiterhin die erste Adresse für den Baubedarf.

2006                                                                                                    Nach 14 Jahren „Baufuchs Drensteinfurt“ erfolgt ein totaler Umbau . Am 01. Juni 2006  ist  die große Neueröffnung des „WERKMARKTES Drensteinfurt“. Hierzu war auch die bekannte Moderatorin Sonja Kraus, von der  ProSieben Heimwerkersendung „Do it yourself“ vor Ort.
Der Werkmarkt Drensteinfurt gilt als Pilotprojekt, da hier der „idealtypische Werkmarkt“ mit allen aktuellen Eigenschaften eines Fachmarktes umgesetzt wurde.

2013                                                                                                   Nach 7 Jahren „Werkmarkt“ erfolgte Anfang 2013 der 100 %ige Anschluss an die Hagebau-Handelsgesellschaft und damit verbunden die Umbennenung zur „Werkers Welt“.